Website der Freiwilligen Feuerwehr Ampflwang

Assistenzeinsatz in Fornach

Nach dem schweren Hagelunwetter am 24. Juli 2009 ersucht Abschnittskommandant BR Lasinger um Unterstützung der FF Fornach beim Abdichten der durch Hagelschlag beschädigten Gebäude. Einige Kameraden der FF Ampflwang erklärten sich spontan bereit, zum Assistenzeinsatz im Gemeindegebiet von Fornach mit dem LFB auszurücken wo sie dann von 0900 – 1900 Uhr im Einsatz standen.

Neues Fahrzeug für die FF Ampflwang

Am 22.7.2009 übernahm die FF Ampflwang das neue TLF-A 2000 von der Fa. Rosenbauer in Leonding. Es wurde auf ein MAN Fahrgestell ( MAN TGM 13.280 – Baujahr 2009 ) aufgebaut. Das Fahrzeug besitzt einen permanenten Allradantrieb mit Geländeuntersetzung, weiters verfügt es über ein 12 Gang Automatikgetriebe dass dem Fahrer die Schaltvorgänge abnimmt.

Das neue Einsatzfahrzeug ist mit einem 2000 lt. Wassertank bestückt, weiters umfasst die Ausstattung einen Monitor inkl. Gasbetätigung und Wasserstandsanzeige am Bedienstand, zwei Dachboxen für div. Ausrüstungsgegenstände und einen pneumatisch ausfahrbaren Lichtmast mit 4 x 1000 Watt Flutern. Eine Umfeldbeleuchtung ergänzt die Dachaufbauten.

Zwei Schnellangriffseinrichtungen sowie ein weiterer HD – Anschluss und 4 B – Abgänge ermöglichen rasche Löschangriffe.

Um den verschiedensten Einsatzaufgaben gerecht zu werden und rasche Hilfe zu gewährleisten wurde das neue Fahrzeug mit einem Hochdrucklüfter, einem 14 kvA Generator, einem neuen hydr. Bergesatz, einem elektr. Hubzug und einen Gasspürgerät ausgestattet.

p1010002p1010007p1010004

 

© F.F. Ampflwang | Powered by WordPress | Log in | Impressum