Website der Freiwilligen Feuerwehr Ampflwang

128. Jahreshauptversammlung am 17.03.2012

2011 musste die Wehr zu 10 Brandeinsätze und 55 Technische Einsätzen ausrücken, wobei 539 Stunden geleistet wurden. Insgesamt wurden für Einsätze, Ausbildung, Übungen, Jugend, Arbeiten im Zeughaus, Ausrückungen zu Festveranstaltungen, Bewerbe u. eigene Veranstaltungen 3655 ehrenamtliche Arbeitsstunden geleistet.

HBI Alois Scheiblhofer überreichte an die Kameraden OBI Christian Kinast und BI Richard Karmus ein Ehrengeschenk für das Atemschutzabzeichen in Gold.

Angelobt wurde Rene Kopp aus unserer Jugendgruppe.

Befördert wurden zum FM Rene Kopp, zum OFM Florian Schachermaier u. z. HFM Cristoph Spat. Weiters konnte die Wehr 2 Neuafnahmen 2011 verzeichnen.

Frau Bgm. u. Abg. zNR Rosemarie Schönpass und Abschnittkomandant Alois Lasinger übergaben die Diesnstmedalie für 30 Jahre an HBM Wolfgang Demon.

An 5 Jugendmittglider konnte ein Broze und 4 Silberne Abzeichen überreicht werden.

Seit 30 Jahren wird die Partnerschaft mit der FF Altenmarkt – Bayern gepflegt. 

    

Informations- und Spieleabend mit der Jugend am 03.03.2012

Am Samstag traf sich die Jugendgruppe zu einem gemütlichen Informations- und Spieleabend.
Die beste Nachricht zuerst, die FF Ampflwang freut sich ein neues Mitglied in der Jugendgruppe begrüßen zu dürfen.
Nach der Bekanntgabe von allgemeinen Infos aus und um der Feuerwehr verfolgte die Jugend mit großem Interesse eine Geräteschulung von HBI Scheiblhofer.
Frisch gestärkt mit Pizza, ging’s ab in den Schulungsraum, um auf der großen Leinwand Videospiel – Duelle auszutragen.
Ein lehrreicher, interessanter und vor allem lustiger Abend. 

    

 

© F.F. Ampflwang | Powered by WordPress | Log in | Impressum