Website der Freiwilligen Feuerwehr Ampflwang

Bewerbe

Wissenstest am 04.11.2017

Das Leistungsabzeichen in Silber erlangten Pia Haider, sowie in Gold Andreas Grubmaier, Sebastian Haginger und Noah Widmar.

  

Landesbewerb in Mauerkrichen am 08.07.2017

Der Landesbewerb bildete den Abschluss der Bewerbssaison. Dieser Bewerb verlief für unsere Jugend positiv, man konnte sich von 299 teilnehmenden Gruppen im Mittelfeld platzieren. Bei den vorhergehenden Bewerben konnten wir verletzungs- und krankeitsbedingt nur geschwächt teilnehmen. Bei zwei Bewerben mussten wir uns Jugendliche von den Feuerwehren Aigen und Zell am Pettenfirst ausleihen um diese bestreiten zu können. Dafür möchten wir uns bei den Betreuern und den Jugendlichen sehr herzlich bedanken!

 

Abschnittsbewerb in Seewalchen am 27.05.2017

Eine Standortbestimmung brachte der erste Bewerb dieser Saison in Seewalchen. Mit einem vierten Platz legte unsere Jugend einen guten Start hin. Für die weiteren Bewerbe hoffen wir auch  Pokalränge erreichen zu können. Für dieses Ziel würden wir uns noch mehr neue und motivierte Jugendmitglieder wünschen und uns freuen wenn welche mitmachen würden. Nach dem Bewerb und vor der Siegerehrung wurde die Zeit mit Freizeitgestaltung am Attersee verbracht.

       

Bezirksbewerb in Frankenburg am 02.07.2016

Der Höhepunkt der Bewerbssaison war der Bezirksbewerb in Frankenburg am 2.7.2016. Unsere Jugendgruppe konnte in den Klassen Bronze und Silber die entsprechenden Abzeichen erringen. Diesem Erfolg gingen 773 Stunden hartes Training bevor. Mit diesem Erfolg sollte der Grundstein für die Bewerbe 2017 gelegt sein, um mit der bestehenden Mannschaft höhere Ziele erreichen zu können.

Bewerbssaison 2016

Seit langem kann die Jugendgruppe Ampflwang wieder mit einem eigenen Team bei den Bewerben im Bezirk und am Land teilnehmen. Nach dem ersten Bewerb in Lenzing wo die Jugend den 6. Rang in der Klasse Bronze erreichte, wurde beschlossen auch in Silber zu starten. Beim Bewerb in Keuschen am 04.06.16 wurde der 3. Gesamtrang in Bronze erreicht. Der Bewerb am 11.06.16 in Kogel bei St. Georgen wurde zur Nervenprobe für die Jugendlichen inklusive deren BetreuerInnen. Zum ersten Mal wurde in den Klassen Bronze und Silber teilgenommen. Die Nerven lagen blank. In Bronze wurde der 12. Rang erreicht, zu viele Unbedachtsamkeiten ließen Fehler entstehen die einen besseren Rang unmöglich machten. In der Leistungsklasse Silber konnte für den Erstantritt der respektable 11. Rang erlangt werden.

Wissenstest am 09.11.2013 in Seewalchen

Beim jährlich stattfindenen Wissenstest der Feuerwehrjugend haben Lara Kubinger, Magdalena Schachinger, Andreas Grubmaier und Noah Widmar das Abzeichen in Bronze abgelegt. Das Abzeichen in Gold erreichten Markus Schachermaier, Daniel Johne und Simon Bergmaier. In einer intensiven Vorbereitungszeit mit einer Dauer von 165 Stunden vermittelten unsere Jugendbetreuer Alois Scheiblhofer und Carina Fürtbauer den angehenden Florianis theoretisches Wissen und praktische Fertigkeiten in Erster Hilfe, vorbeugendem Brandschutz, Verkehrserziehung, allgemeinem Feuerwehrwissen, gefährliche Stoffe und Orientierung im Gelände. Beim Wissenstest werden die Fragen zu den jeweiligen Sachgebieten schriftlich,  mündlich und an Hand praktischer Übungen beantwortet. So ist zum Beispiel eine Reanimation an einer Puppe mit Herzrhythmusmassage und Mund-zu-Mund Beatmung ein fixer Prüfungsinhalt. Der Erfolg war in allen Stufen ausgezeichnet und verdient, und wurde mit Pizza entsprechend gefeiert.

   

23.06.2012 – Abschnitts – Feuerwehr – Jugendbewerb in Schmidham

In der Gästeklasse erreichten wir den 23. Platz von 49 Gruppen. Hier einige Eindrücke:

               

 

 

© F.F. Ampflwang | Powered by WordPress | Log in | Impressum